Afrikaner in Wien: Inhaltsverzeichnis und Probeseiten

ACHTUNG: Sollten Sie einen PDF-Reader installiert haben (von Adobe), können Sie direkt auf unterstrichene Themen klicken, um die Probeseiten detailgetreu zu lesen. Bitte beachten Sie, daß Sie immer nur einen Ausschnitt der jeweiligen Artikel zu Gesicht bekommen. Haben Sie keinen PDF-Reader installiert (gratis downloadbar beim Hersteller Adobe: Adobe Acrobat PDF-Reader downloaden), können Sie die Seiten auch als normale Webseiten (HTML) betrachten. Sie sind dann meist weniger schön formatiert, Diagramme werden mitunter verzerrt. Klicken Sie bitte für die Webseitenbetrachtung auf die unterstrichenen Seitenzahlen.

 

VORWORT von Franz Nuscheler
I
EINLEITUNG
III
Warum eigentlich dieses Buch?
III
Ein Buch über Subsahara-Afrikaner (als Webpage 1)
VI
Methodische Ansätze (als Webpage 1 2)
VII
AFRIKANISCHE ZUWANDERER IN WIEN
1
MERKMALE DER AFRIKANISCHEN ZUWANDERER (als Webpage 1 2)
1
DIE UNTERSCHIEDLICHKEIT DER AFRIKANISCHEN ZUWANDERER
11
Afrikaner - bei weitem keine uniforme Gruppe
11
Unterschiede und Integration (als Webpage 1 2 3)
13
DIE SITUATION AFRIKANISCHER FRAUEN IN WIEN von I.. Mustapha Hamid (als Webpage 1 2)
26
DIE WELT DER VORURTEILE
32
Die Gesellschaft, in die sie kamen (als Webpage 1 2)
32
Die Geschlossenheit der lokalen Gesellschaft
42
AFRIKANER IM DENKEN DER ÖSTERREICHER
50
Unsere Bilder von Afrika (als Webpage 1 2)
50
"Weiße" Vorurteile nach Ansicht von Afrikanern
67
ÖSTERREICHER IM DENKEN DER AFRIKANER
70
Assoziationen von Afrikanern mit Wienern/Österreichern
70
Das kontrastive Selbstbild (als Webpage 1 2)
72
Interkulturelles Lernen aus afrikanischer Sicht
74
Bilder vom Westen in Afrika
79
Alltagserlebnisse eines Menschen schwarzer Haut von D. Nsengiyumva ((als Webpage 1 2)
99
Na ja! Mist! ....... von T. Eltayeb (als Webpage 1 2)
107
Der Geist Metternichs von Chibo Onyeji (als Webpage 1 2)
117
AFRIKANER UND DIE BEHÖRDEN
127
Der Traum von Europa - die Fahrt ins Blaue
127
Die rechtliche Situation von Asylwerbern und Zuwanderern
131
Die Versuchungen der Illegalität (als Webpage 1 2)
135
Einstellung der Exekutive zu Zuwanderern
141
Möglichkeiten der Konfliktlösung - Begegnungen abseits der Amtspfade (als Webpage 1 2 3)
151
Afrikanische minderjährige unbegleitete Flüchtlinge von U. Weinhäupl (als Webpage 1 2)
156
Afrikaner und Justiz in Wien von Hader/Friebel (als Webpage 1 )
166
ADA - Ein konstruktiver afrikanischer Beitrag in einem Spannungsfeld (als Webpage 1)
172
AFRIKANER AUF DEM WIENER ARBEITSMARKT
176
Afrikanische Beschäftigte in Wien und Österreich
176
Die Situation am Arbeitsmarkt nach afrikanischer Einschätzung
177
Feldstudie konkrete Arbeitsuche von Adam-Maxova/Ebermann/Santner (als Webpage 1 2)
184
Hintergründe der Arbeitsplatzprobleme
193
Die Geschlossenheit des Arbeitsmarktes
197
Auf der Suche nach Gold von J. Sseruwagi (als Webpage 1 2)
209
AFRIKANER AUF DEM WIENER WOHNUNGSMARKT
213
Die Wohnsituation afrikanischer Zuwanderer (als Webpage 1 2)
213
Die Akzeptanz am Wohnungsmarkt
214
Als "Afrikaner" auf der Wohnungssuche von Ebermann/Ludwig (als Webpage 1 2)
220
AFRIKANISCHE STUDIERENDE IN WIEN von M. Pleschko (als Webpage 1 2)
230
Afrikanische Studierende - eine "kleine" Größe
231
Stipendien und Jobs
235
FREUNDSCHAFT UND LIEBE ZWISCHEN SCHWARZ UND WEIß
239
Die Prioritäten einer Freundschaft in afrikanischer Sicht
239
Liebesbeziehungen zwischen Schwarz und Weiß (als Webpage 1 2 3)
245
"Ich liebe einen afrikanischen Mann" von S. Steffek (als Webpage 1 2)
255
Lebensbewältigung in Schwarz-Weiß in Wien von N.N. (als Webpage 1 2)
274
FIBEL - Hilfe bei interkulturellen Partnerschaften (als Webpage 1)
289
DAS SCHEITERN DER VERMITTLER
292
TIEFSCHWARZE BERICHTERSTATTUNG - AFRIKA IM BLICKPUNKT DER MEDIEN
293
Die Katastrophenorienterung
293
Radio Afrika International: eine afrikanische Alternative
298
ZERBOMBTE BRÜCKEN - Warum integrative Überzeugungsarbeit oft wirkungslos bleibt (als Webpage 1)
304
Wie man gekonnt die Menschen an die Fremdenablehnenden verliert - eine Polemik (als Webpage 1)
305
ZUM SCHADEN DER SPOTT: WENN HILFE ZUR SELBSTHILFE WIRD (als Webpage 1)
328
SELBSTORGANISATION UND POLITISIERUNG DER AFRIKANISCHEN ZUWANDERER
333
Afrikanische Selbsthilfeinitiativen
333
Die Idee eines Afrika-Hauses
335
Ein afrikanischer Dachverband - eine Lösung des Problems? (als Webpage 1 2)
336
Afrikaner und die Politik
340
Afrikaner in der Politik (als Webpage 1 2)
346
MÖGLICHKEITEN DES HANDELNS UND DER MEINUNGSÄNDERUNG
351
Die Notwendigkeit eines Antidiskriminierungsgesetzes
351
Die Veränderung der Usancen und Strukturen
352
Herstellung von Vertrautheit: Förderung von Kontakten auf allen Ebenen
354
Bildungsarbeit: Afrikaner als mündige Akteure
356
Ein alternativer Bildungsansatz zur afrikanischen Entwicklung (als Webpage 1 2)
361
Sensiblere Kommunikation mit Afrikanern (als Webpage 1 2)
369
Reisen macht tolerant - macht Reisen tolerant? (als Webpage 1 2)
380
Ein persönliches Plädoyer für die Entexotisierung von Afrikanern (als Webpage 1)
387
LITERATURVERZEICHNIS
397
AUTORENVERZEICHNIS
402

TABELLEN- UND DIAGRAMMVERZEICHNIS (als Webpage 1 2 3)

404

                                                     

 
     

 

 

<p><a href="http://gratiscounter.de" target="_blank"> <img border=0 src="http://gratiscounter.de/topgif/10142.gif" alt="Gratiscounter.de">