Erwin Ebermann214 Tabelle 84: Wohnungsgrößen afrik. Zuwanderer Wohnungsgröße Häufigkeit In % bis 40m2 105 68,6 41-70 m2 30 19,6 71-100 m2 14 9,2 mehr als 100m2 4 2,6 Gesamt 153 100,0 Mehr als 2/3 der in Wien lebenden Afrikaner leben in kleinen Wohnungen mit weniger als 40m2 Größe. Die Akzeptanz am Wohnungsmarkt „Für wen suchen Sie die Wohnung? Für einen Afrikaner? Bedaure. Aber wir nehmen keine Afrikaner. Ich persönlich hätte ja nichts gegen Afrikaner, aber die Hausgemeinschaft hat sich dagegen ausgesprochen, weil es einmal Probleme mit Afrikanern gab.“ Nur ein Beispiel aus einer langen Kette negativer Reaktionen bei einer kleinen Feldstudie über die Schwierigkeiten von Afrikanern auf dem Woh- nungsmarkt... Diese Studie wurde unternommen, weil wir von vielen Klagen von bei der Wohnungssuche abgewiesenen Afrikanern hörten: Tabelle 85: Relative Zurückweisung am Wohnungsmarkt X von 10 Wienern vermieten keine Wohnungen an Afrikaner In % 0 2,9 1-3 30,1 4-6 33,1 7-9 19,9 10 14,0 Gesamt 100,0 154 befragte Afrikaner (Ebermann 2000) Einer von zwei Wienern soll somit nach Ansicht der interviewten Afrikaner keine Wohnungen an Afrikaner vergeben. Ein Drittel der Befragten nimmt eine hochgradige Afrikanerfeindlichkeit am Wohnungsmarkt an (Zurückweisung durch mindestens 7 von 10 Wienern bei der Wohnungssuche). Folgende Fakto- ren spielen dabei eine wesentliche Rolle: Die sprachliche Integration: Afrikaner mit besseren Sprachkenntnissen schei- nen bessere Erfahrungen am Wiener Wohnungsmarkt zu machen und halten